Navi

Startseite Archiv Gästebuch Kontakt Abo

About

Link Link Link Link

Links

Link Link Link Link

Design

Design by
Comatose

Ich will nicht leben
Ich will nicht atmen
Bis ich dich neben mir spüre
Du nimmst meinen Schmerz
Neben dir Erwachen fühlte sich nie so echt an
Ich will nicht schlafen
Ich will nicht träumen
weil meine Träume mir nicht passen
die Art und Weise wie du mich fühlen lässt
Neben dir zu Erwachen fühlte sich nie so echt an

Ich hasse es ohne dich zu leben
total falsch um immer an dir zu zweifeln
Aber meine Dämonen lagen wartend
Locken mich davon
Oh wie ich dich verehre
Oh wie ich nach dir lechze
Oh wie ich dich brauche

23.11.08 18:28


Werbung


Alles um mich herum wird anders. Es ist ein sog der mich unwiederbringlich in sich aufsaugt und mich in neue Sachen stürzt. Neue Tagesabläufe , neue eindrücke , neue Leute , neue Träume , neue schmerzen , neue depressionen... All das stürzt einfach so auf mich herrab ohne das ich mich dagegen wehren kann oder mich darauf vorbereiten kann. Mein Leben wird zu einer Achterbahn.

Die sache mit Chris hat sich in die vollkommen falsche richtung entwickelt. Wir Lieben uns beide aber es ist zu viel kaputt gegangen es ist nicht mehr möglich. Am ende sage ich es ist gut so das es nicht mehr geht denn da ist ein anderer in meinen gedanken. Nur dieser sollte schnellstmöglich wieder aus meinen Gedanken verschwinden.

Die Tage die ich bei Riccy bin tun mir sehr gut. Er zeigt mir das trotz das ich so bin ich wie ich bin  ich Liebenswert bin. Ich bin manchmal richtig nervig und man muss sich ständig sorgen machen aber er bekommt mich irgentwie immer wieder auf die Höhe. Ja mein Riccy is schon toll. Ich hoffe das der den er jetzt kennengelernt hat endlich mal der richtige ist ich würde es ihm so wünschen denn X ist irgentwie voll nett und bei ihm hab ich auch nicht das gefühl das er ihn nur verarscht. Nein das gefühl hab ich wircklich nicht. Letztes mal wars sehr lustig seine Mama finde ich recht sympathisch auch wenn sie manchmal etwas sehr offen ist. Aber sie ist irgentwie trotzdem toll. Meine Oma ist ja immernoch der meinung das wir zusammen sind . Voll niedlich die frau. Die denkt sogar wir schlafen miteinander. Naya wir wissen ja das es nicht so ist.

Zuhause geht es am den We´s nur noch trunter und drüber. Jetz wo kaum noch Fußball ist sitz er die ganze zeit daheim und kann saufen bis zum umfallen.  Und uns auf die Nerven gehen. Den ganzen lieben langen tag geht er uns auf die nerven. Entweder er krabbeöt uns durch oder er lässt doof sprüche los oder steht die ganze zeit neben uns... Genauso meine dumme kleine Schwester. Nerven nerven nerven. Dazu und zu nichts anderes lebt sie hab ich so langsam das gefühl. Darf ich dein Glätteisen haben ? , Darf ich fotos mit deinem Handy machen , Darf ich an den Pc ... BLABLABLA es geht mir alles so auf die nerven. Ich hab wider mal das bedüfnis mir die haut aufzuschneiden... aber ich darf es nicht... weil anderen gehts viel schlechter und die tuns auch nicht...

...fortsetzung folgt...

 

Claudels Song des Tages : Simple Plan - Welcome to my Life

Claudels Wort /Satz des Tages :  Veo Veo ce´ves..

Claudels Lol des Tages : /.

 

 

23.11.08 17:47


Nach langer Zeit.

Oh wow ist es ist aber lange her als ich das letzte mal gepostet hab. Da war ja die welt noch halbwegs in ordnung. Jetzt ist alles aus den fugen geraten. Also von vorne.

Ich merkte schon länger das etwas nicht stimmt. Er war so komisch , kurz angebunden und hatte so wenig zeit. Dann in meinem Urlaub kam der große Knall . Es ist aus . Enfach so und ohne jeden ersichtlichen grund. Naya eigentlich schon ein grund aber ich versteh es nicht. Bis heute versuche ich es zu verstehen aber es geht nicht.  Es tut innerlich so weh ihn verloren zu haben. Was war mein Fehler? Ich suche ihn und suche und suche und suche aber ich finde keinen. Manchmal wenn ich alleine bin dann denk ich an ihn und mir wird warm. Ich spüre ihn auf meiner Haut als wäre er wircklich da. Ich spüre wie er seine arme um mich legt und mich küsst. Nein sage ich mich es ist geschichte. Wiederhaben möche ich ihn trotzdem. Jeder sagt mir er ist es nicht wert mein freund zu sein oder er tut dir doch nur weh ...

Sie mögen alle recht haben nein sie haben alle recht aber sie wissen auch alle wie Liebe ist. Ja er tut mir weh sehr sogar aber ich will ihn zurück...

 

 

Ich hätte nie gedacht das ich mal einen Mann als besten freund habe. Aber ich muss sagen das es mir echt gut gefällt. Er ist echt das beste was man sich vorstellen kann. Ich war jetz auch schon 3 mal bei ihm und das hat mir echt gut getan. Er macht mir zwar machnmal etwas sorgen weil alls schief läuft bei ihm aber er schafft das er ist ein starker Mensch. So stark das er auch mein Leben mit tragen kann wenn es drauf ankommt. Man kann mit ihm über alles reden. Ich bn sowas von stolz und froh ihn zu haben und ich geb ihn auch nie mehr freiwillig her.

 

Ach meine Anne die kleine durchgeknallte Flitzpiepe. Arw ich liebe diese frau sowas von. Letztens hat sie mir die Geschichte ihrer Familie erzählt. Oh man ich war vllt. geschockt...

Die frau hat schon mehr durch als man ihr anmerkt. Ich bin sowas von stolz auf sie.

 

Ach Kitty macht mir solche sorgen. Ich dachte sie hat es geschnallt das X keine richtige freundin ist sondern nur schwiriegkeiten macht. Aber nein das hat sie nicht. Dabei sind schon so viele sachen passiert mit X. Sie rutscht wieder total ab und mit Y ist auch schon wieder schluss. X wohnt jetz sogar bei ihr ich verstehe sie einfach nicht...

Ich versuche aber weiter sie davon zu überzeugen. Denn so geht das wircklich nicht...

 

 Meine Familie wird immer schlimmer ich kann es nicht glauben. Wieso geht meine Familie so kaputt. Ich versteh das nicht. Es tut mir so weh all das zu sehen was hier passiert. Ich will doch nur das alle sich verstehen aber das gegegnteil ist der fall. Ich Lebe in einem einzigen scherbenhaufen in dem immernoch gewütet wird und alles noch mehr kaputt gemacht wird. Was soll ich nur tun? Ich suche eine möglichkeit aber ich finde keine nichts garnichts denn es würde nicht eine slbe unterstüzung von jemandem aus der Familie kommen. Aber nächstes jahr ist alles vorbei. Nächstes jahr in ich hier weg so gott will.

 

Rita ist auch ne ganz tolle. Ja sie ist eine potenzille kandidatin für ne sehr gute freundin. ich mag sie richtig richtig gerne.

 

Nur zu meinem weiteren leben. Was soll da werden? Was will ich machen? ich weis es nicht aber ich werde weiter forschen...

 

 

So ich glaub das waren so die hauptgedanken die mich grade beschäftigen. Ich bin zwiegespalten was meine situation angeht. Aber ich denke es wird wieder besser.

 

 

 

 

3.11.08 19:00


Neue gedichte

Der Himmel ist Schwarz
ob Tag , ob Nacht .
Scheint ohne dich jemals wieder die sonne in meinem Leben?
Oder hast du sie gänzlich aus meinem Leben gerissen ?
Du zerfetzt mejn Herz ohne darüber nachzudenken.
Bringst gänzliche Dunkelheit und Leere in mein Leben.
Meine Seele hat tiefe einschnitte von dir gute und auhc schlechte ...
Hol mich aus dieser Dunkelheit ic flehe dich an.

Ich kann es nicht beschreiben dieses gefühl in mir
Durch dich hab ich liebe gesprüt warum führt es mich hier her
Eine dunkelheit umgibt mein wesen
Es fällt mir schwer zu sehn wie sich die dinge so entgehen.
Ohne dich bin ich nur die Hülle meiner dunklen und toten seele
Lass meine Seele wieder aufblühen indem du zurück kommst
ich knie vor dir und flehe dich an
Entscheide du was passiert...
21.8.08 20:47


@Home

Ja morgen ist es so weit ! Morgen muss ich wieder nach Hause ! Ich willk aber lieber hier bleiben ! Warum nur hab ich mir nicht gleich hier was gesucht? Ich versteh mich selber nicht !
16.7.08 12:31


Ich sitze hier und weine
habe all die bilder in meinem Kopf
die tränen rinnen über mein gesicht
ich denke nur an dich
kann dieses gefühl was mich jeden tag begleitet
einfach nicht verstehen
in gedanken wischt du mir all meine tränen fort
ich schließe meine augen und spüre dich auf meiner haut
glücklich mache ich meine augen auf und stelle mit trauer fest
das es nur eine vorstellung war
ich lege mich auf mein bett es ist leer und kalt
warum musst du nur so weit weg sein?
langsam schließe ich meine augen und merke das sie schmerzen
nach einer zeit bin ich eingeschlafen und träume nur von dir
als ich aufwache sehe ich einen stern und weis er leuchtet nur für mich
und schlafe in voller sehnsucht und hoffnung wieder ein

 

14.7.08 20:26


Ich sah dich zu ersten mal
und mir war sofort Klar du bist einfach wunderbar
Ich gehe auf dich zu und will dich umarmen
Aber du bist Hart und Kalt , so Kalt
Deine Haut ist Hart und Rissig
Mir kommen die Tränen als mir schlagartig Klar wird das du
in dieser Hässlichen Puppe gefangen bist
Deine Augen scheinen mir sagen zu wollen schmeiß mich runter
Wie
durch Zauberhand tue ich das und dein Herz kommt zu vorschein. Ein
maskierter Mann nimmt kommt wie aus dem nichts , und legt mich in einen
Tiefen schlaf.
Er schneidet mein Herz aus mir herraus und legt deines Hinein
Mein herz umhüllt er mit einer neuen Hässlichen Porzelanpuppe
Ich merke ich bin gefangen für immer... ... ...
14.7.08 20:25


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de